Sommerskilauf am Hintertuxer Gletscher

von Alexandra Otto 14/05/2020
Alpin
Sommerskilauf am Hintertuxer Gletscher

Der Hintertuxer Gletscher ist Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet und bietet Wintersportlern an 365 Tagen schneesichere Abfahrten. Vor allem für den Sommerskilauf, der immer beliebter wird – modernste Bahnen bringen Sie von Hintertux (1.500 m) bis hinauf auf atemberaubende 3.250 m. Im Sommer warten bis zu 10 Liftanlagen in Betrieb  und bis zu 20 km Pisten auf alle Schneeenthusiasten. Die längste Abfahrt ist 2 km lang und endet direkt vor dem Tuxer Fernerhaus auf 2.660 m.
 
Sommerskifahrer sind Frühaufsteher. Die besten Abfahrten genießt man in der Morgensonne, um nach dem frischen Start in den Tag Nachmittags ausgiebig Zeit zu haben, um die Wanderschuhe auszuführen oder gemütlich die Gletscherbräune auf der Terrasse zu verbessern. Beim Urlaub in Hintertux ist man den Skistars so nah wie selten. Zahlreiche Teams aus 57 Nationen verbessern am Hintertuxer Gletscher ihr Fahrkönnen und bereiten sich auf die Wintersaison vor.

Auch die Freestyle-Fans können sich freuen! Der Betterpark Hintertux ist einer der höchsten Freestyle-Spots Österreichs und zählt zu den besten Snowparks im Alpenraum. Der Betterpark Hintertux ist wieder von Mitte September bis Anfang Dezember geöffnet.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.hintertuxergletscher.at